Wir nutzen jetzt Smartbrix
Quiter Wohnen hat alle Funktionen in einer Anwendung gebündelt

Ich war schon immer Fan der Digitalisierung und einfachen Lösungen. So hatte auch Quiter Wohnen viele gute Lösungen für die vielfältigen Aufgaben und Probleme. Doch diese Vielfältigkeit war auch eins der Probleme.

Oft mussten Daten in den einzelnen Lösungen doppelt und dreifach gepflegt werden, was zu veralteten oder unvollständigen Datensätzen führte.

Mit Smartbrix bewerben sich Wohnungsinteressenten über die Website und sind so automatisch mit allen Daten im System erfasst. Der gleiche Datensatz wird später benutzt, wenn der Interessent zum Mieter wird. Schon als Interessent kann das persönliche Kundenportal genutzt werden, um Dokumente wie z.B. den Vertragsentwurf oder Mietbescheinigungen zur Verfügung zu stellen. Auf dem gleichen Weg bekommt der Mieter später den unterschrieben Mietvertrag, Wohnungsgeberbescheinigung, das Wohnungsübergabeprotokoll mit Fotos und später die Nebenkostenabrechnungen. Sowohl der Mieter, also auch ich als Vermieter habe immer im Blick, welche Dokumente ausgetauscht wurden und habe jederzeit Zugriff drauf. Zudem kann der Mieter im Portal selbst seine gespeicherten Daten kontrollieren und die Kontaktdaten aktualisieren oder ergänzen.

Alle Termine aus der Vermietung, Verwaltung und Projektplanung laufen direkt in einen Kalender zusammen, genauso die dazugehörigen Kontakte.

Und als Sahnehäubchen funktioniert das ganze ohne Einschränkungen auf dem Smartphone. Also immer und überall mit wenigen "Klicks".

Öffentliche Kunstgallerie in Wehringhausen
CEPULSE bringt Kunst zu den Menschen